Intel bringt mächtige 14. Generation CPU-Familie auf den Markt bei der CES 2024.

Intel machte eine bedeutende Ankündigung auf der CES 2024 in Las Vegas, indem das Unternehmen seine vollständige 14. Generation der CPU-Familie enthüllte. Die Reihe umfasst die leistungsstarken „HX“-Chips der Serie, wie beispielsweise den 24-Kern i9-14900HX, der für Gamer und Geschwindigkeits-Enthusiasten konzipiert ist, die Rohleistung priorisieren.

Der Core i9-14900HX, Intels leistungsstärkster neuer Laptop-Chip, bietet acht P-Kerne und 16 E-Kerne mit einer Turbofrequenz von 5,8 GHz. Intel behauptet, dass er die Gaming-Leistung von AMDs Ryzen 7945X3D um 17 Prozent übertrifft und auch 51 Prozent schneller für Multitasking-Videoproduktion ist. Der Core i7-14700HX hingegen verfügt über insgesamt 20 Kerne, einschließlich 4 zusätzlicher E-Kerne im Vergleich zum vorherigen Modell. Diese HX-Chips der 14. Generation kommen mit Unterstützung für Thunderbolt 5 und 4 Anschlüsse, Wi-Fi 6E und diskreter Hardware für den neuen Wi-Fi 7 Standard.

Zusätzlich zu den Laptop-Chips der 14. Generation hat Intel auch 18 neue Desktop-Chips angekündigt. Das leistungsstärkste Modell, der $549 i9-14900, verfügt über 24 Kerne und eine maximale Taktfrequenz von 5,8 GHz. Obwohl Intels Benchmarks nahelegen, dass der Core i9-14900 nur geringfügig schneller ist als sein Vorgänger der 13. Generation, übertrifft der Chip AMDs Ryzen 9 7900 sowohl im CrossMark-Benchmark (15 Prozent schneller) als auch im PugetBench von Premiere Pro (32 Prozent schneller).

Intel führte auch die Core U Processor Series 1 ein, die sich an schlanke und leichte Notebooks richtet. Das Flaggschiff-Modell, der Intel Core 7 150U, bietet einen 10-Kern-Chip (2 P-Kerne und 8 E-Kerne) mit einer Taktfrequenz von bis zu 5,4 GHz. Der mittlere Core 5 120U bietet ähnliche Kernzahlen, aber etwas langsamere Taktfrequenzen, während der Core 3 100U ein 6-Kern-Chip ist, der 4,7 GHz erreicht.

Während Intels Core Ultra-Chips aufgrund ihrer Gesamtleistung und Kompatibilität mit externen GPUs nach wie vor eine beliebte Wahl für die meisten Notebook-Käufer sind, richten sich die HX-Chips der 14. Generation an Benutzer, die extreme Gaming- und Medienproduktion priorisieren. Mit dieser neuesten CPU-Familie möchte Intel eine Vielzahl von Optionen anbieten, um vielfältige Verbraucherbedürfnisse in Bezug auf Leistung und Effizienz zu erfüllen.

Während die CES 2024 weitergeht, werden wir Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von der Veranstaltung auf dem Laufenden halten.

Privacy policy
Contact